Monitoring durch die Europäische Kommission

Um die effektive Umsetzung des Rahmenprogramms für Forschung und Innovation zu unterstützen, setzt die Europäische Kommission auf ein umfassendes Monitoringsystem.

Schmuckbild

Adobe Stock / MasterSergeant

Jährliche Monitoring-Berichte

Die Europäische Kommission stellt ausführliche Daten zu Anträgen, Verträgen und Beteiligungen in jährlichen Monitoring-Berichten zu Horizont Europa zur Verfügung.

Zwischenevaluierung

Sobald Informationen über die Durchführung des Programms vorliegen, erfolgt eine Zwischenevaluierung von Horizont Europa. Die Zwischenevaluierung analysiert die bisher erreichten Ergebnisse von Horizont Europa und wird Grundlage für eine mögliche Anpassung des Programms sein.

Abschlussevaluierung

Zum Ende der Laufzeit von Horizont Europa sieht die Europäische Kommission im Rahmen einer Abschlussevaluierung eine endgültige Bewertung des Programms sowie der langfristigen Auswirkungen vor.

Evaluierungsberichte zum Vorgänger-Programm "Horizont 2020" sind hier abrufbar.