Synergien mit Erasmus+

Synergien zwischen Horizont Europa und Erasmus+, dem EU-Programm für Bildung, Jugend und Sport, können die Ressourcen beider Programme vereinen und dadurch Aktivitäten und Institutionen im Hochschulbereich stärken.

Schmuckbild

Adobe Stock / JackF

Indem Hochschulbildung, Forschung und Innovation verzahnt werden, können Synergien zwischen Horizont Europa und Erasmus+ erreicht werden. Dies kann beispielsweise durch gemeinsame Strategien für Bildung, Forschung und Innovation geschehen und, indem entsprechende Netzwerke eingerichtet und die Lehre durch die neuesten Erkenntnisse und Verfahren der Forschung bereichert werden.

Dadurch, dass Horizont Europa und Erasmus+ die Initiative "Europäische Universitäten“ gemeinsam unterstützen, wird der europäische Hochschulraum gestärkt. Insbesondere die Forschungsdimension der Universitätsnetzwerke soll als Teil der Entwicklung neuer gemeinsamer und integrierter langfristiger und nachhaltiger Strategien für Bildung, Forschung und Innovation davon profitieren. Genutzte Synergien werden dazu beitragen, die Integration von Bildung und Forschung in Hochschuleinrichtungen zu fördern.